Das Projekt

Geplant ist die Errichtung eines Kompetenzzentrums zur Erhaltung und Förderung der Uhudlerkultur sowie die Errichtung eines Uhudler-Kulturlehrpfades mit angeschlossenem Uhudler-Schaugarten im historischen Kellerviertel Heiligenbrunn.

Maßnahmen

Revitalisierung und Renovierung zweier Kellerobjekte mit authentischen Materialien, um den typischen Charakter der Objekte zu erhalten. In den Objekten ist die Installierung von Monitoren geplant, um die Arbeit des Vereins multimedial zu unterstützen. Erweitert wird das Spektrum durch kulturelle Veranstaltungen rund um den Wein, sowie Sommerakademien oder Workshops zu speziellen Themen.

Zusätzlich ist die Errichtung eines Uhudler-Lehrpfades und eines Schauweingartens geplant. Auf einer ganzjährig begehbaren Route kann der Besucher allerlei Wissenswertes über den Uhudler und dessen Kulturgeschichte erfahren. Im angeschlossenen Schaugarten werden alle verfügbaren Uhudlersorten gepflanzt und vinifiziert. Ein Teil des Lehrpfades ist der bäuerlich-südburgenlandischen Tradition und Kultur sowie deren Erhalt gewidmet und verweist auf die kulturelle und emotionale Nähe zu den südburgenländischen Volksgruppen.

In weiterer Folge ist die Betreibung eines Werkstatt-Kellers geplant. Traditionelles Kunsthandwerk soll belebt und alte Handwerkskunst vor dem Vergessen bewahrt werden.

Work in Progress

Revitalisierung alter Kellerobjekte: Ziel ist es, die einzelnen Besitzer bei Bedarf handwerklich zu unterstützen und ihnen das nötige Know-How bereitzustellen, um so die Verbundenheit mit dem Objekt zu fördern. Weiters soll mit den umliegenden Architektur Hochschulen eng zusammenarbeitet werden.

Workshops zu speziellen Themen wie Flechten, Verputzen, Strohdecken, Tischlern, Zimmern, Möbel restaurieren, sind in Planung.

Ein öffentlicher Stammtisch soll ein geeignetes Podium bieten und den Austausch zwischen "Jung" und "Alt" gewährtleisten.

Geplant sind Veranstaltungen künstlerischer Natur (Musikalische Darbietungen und Theaterabende, aber auch Vernissagen oder Lesungen) um das Kellerviertel zu beleben.

Interessierte Gäste und Förderer werden über Newsletter oder Facebook (www.facebook.com/uhudlerkultur.at) informiert.

Verein "Initiative Kellerviertel Heiligenbrunn"
Obmann Martin Weinek
A-7522 Hagensdorf

info@uhudlerkultur.at